Der Große Nymphenball
 

Vorbereitungskurs mit Tänzen um 1730 • Johannissaal • Schloß Nymphenburg


Auf dem Ball werden viele Tänze
aus dem bekannten Repertoire der Pemberley Players getanzt,
die alle auf dem Ball nocheinmal gezeigt werden.
Diesmal liegt der Schwerpunkt aber auf den Playfordtänzen um 1730.
Dabei habe ich einige Tänze der Beggar's Opera von 1733 ausgewählt.
Trotzdem ist es auch für die geübteren Tänzer gut,
vor dem Ball in entspannter Atmosphäre nochmal alle Tänze
ein-/zweimal durchzugehen und gegebenenfalls
die Abweichungen in den unterschiedlichen Versionen zu lernen
(z. B. meiner sehr abweichenden Version von Mr. Beveridges Maggot).
Außerdem lernt man so schon die anderen Ballteilnehmer ein wenig kennen.
Denn der Ball selber ist immer viel zu schnell vorbei...
 
Dieser Kurs beschränkt sich auf ein relativ flottes Durchtanzen aller Balltänze.
Bei dem Kurs ist auch jeder, der nicht am Ball teilnehmen kann,
herzlich willkommen, mit uns diese ganzen schönen Tänze kennenzulernen.
 

B E G I N N
25.5.2018
ca. 9:30 Uhr
 

E N D E
25.5.2018
ca. 18:00 Uhr


P R O G R A M M
Die Anfänger lernen und konzentrieren sich
auf die Figurenfolge der Tänze.
 
die Grundschritte
(wie Pas de Bourée, Chassés, Pas assemble und Pas de Gavotte),
die Footing-Figuren (Setting, Balances, Rigaudon, etc.),
Hornpipeschrittkombinationen.
 
und verschiedene Tanzfiguren,
(wie "Hands accross", "Heys" & "Chains"
für vereschiedene Zahlen von Tänzern
und viele mehr)
gezeigt und geübt.
 
Folgende Tänze werden gezeigt und geübt:
 

T A N Z E
die Liste steht noch nicht endgültig fest.


T A N Z M E I S T E R
Peter Hoffmann


K U R S G E B Ü H R
65,- € pro Kursteilnehmer im Vorverkauf*
die Kursgebühr pro Person
für das ganze Seminar ohne Ball
 
45,- € für Studenten**
die Kursgebühr pro Person
für das ganze Seminar ohne Ball
 
*Vorverkaufspreise sind nur bis zum 1.8.2017 erhältlich,
**Studentenpreise sind nur bis zum 31.12.2017 erhältlich
(Studenten bis zum 27. Lebensjahr),

 

M I T Z U B R I N G E N
Leichte Tanzbekleidung und –schuhe
(Tanzschläppchen oder Jazztanzschuhe).


T E I L N E H M E R Z A H L
Der Ball findet statt, wenn bis zum 1.8.2017
die Mindestteilnehmerzahl von 60 Anmeldungen erreicht ist.
 
Der Kurs hat eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen
und eine maximale Teilnehmerzahl von 60 Anmeldungen.


V E R A N S T A L T U N G S O R T
Johannissaal
Schloss Nymphenburg
80638 München

So findet Ihr zum Jahannissaal
hier klicken.



U N T E R K U N F T
Bitte beachten Sie, dass die Unterkunft selbst gesucht
und gebucht werden muss.
Bitte unbedingt rechtzeitig buchen!!!
 
Für die Weiterleitung zur Liste der Übernachtungsmöglichkeiten
hier klicken.

 

A N M E L D U N G
Zur Onlineanmeldung
 
Per Mausklick werden Sie zur Workshop-Anmeldung weitergeleitet

 

P R O G R A M M A B L A U F
Ich bin noch am Planen und Zusammenstellen
eines abgerundeten Veranstaltungspakets,
das Euch den Aufenthalt in München
zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird


F R E I T A G
ab 9:30 Uhr
Anreise

ab 10:00-12:30 Uhr
Tänze um 1730
Ballvorbereitung & Flottes Durchtanzen

12:30 Uhr
Mittagessen

14:00-17:00 Uhr
Tänze um 1730
Ballvorbereitung & Flottes Durchtanzen

18:00 Uhr
Ende des Workshops



K O N T A K T
Peter Hoffmann
Tel.: 09 11 / 21 28 108
E-Mail:  info@barocktanz.com



Schreiben Sie mir eine Nachricht